Salzuflerin Carlotta Wamser streift das Nationaltrikot über

Kai Hahn

  • 0
Ein Riesentalent: Carlotta Wamser - © Kai Hahn
Ein Riesentalent: Carlotta Wamser (© Kai Hahn)

Kreis Lippe. Große Auszeichnung für die Bad Salzuflerin Carlotta Wamser: DFB-Trainerin Bettina Wiegmann hat die Lipperin für den Lehrgang mit Fußball-Länderspiel der U15-Juniorinnen gegen die USA vom 29. Oktober bis 3. November nominiert.

Wamser, die aktuell für die SpVg Brakel in der C-Jugend-Landesliga die Fußballschuhe schnürt, ist damit nach Kerstin Nolte (damals BSV Müssen), die zweite lippische Nachwuchsspielerin, die das DFB-Trikot überstreift. Am 3. November wird Wamser, die auch schon für den TBV Lemgo am Ball war, im Stadion Wetzlar das Nationaldress mit dem Adler überziehen. "Die Nominierung macht unseren Kreis stolz, dass Carlotta den Sprung geschafft hat", so ihr langjähriger Lemgoer Kreisauswahltrainer Thorsten Schlüter.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2017
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!