Achtjähriger hat Abi in der Tasche

veröffentlicht

Wunderkind Laurent Simons - © Foto: Annette Birschel
Der achtjährige Laurent Simons aus Amsterdam hat einen IQ von 145 - und wird von Medien gerne mit Albert Einstein und Stephen Hawking verglichen. (© Foto: Annette Birschel)

Amsterdam - Der achtjährige Turboschüler Laurent Simons aus Amsterdam sucht nach bestandenem Abi eine passende Uni.

Nach dem Sommer will er mit dem Mathestudium beginnen, sagte er der Deutschen Presse-Agentur. Dabei soll der belgisch-niederländische Junge nicht mit 20-Jährigen im Hörsaal sitzen, sondern Einzelunterricht bekommen.

Hochbegabt, Genie, Wunderkind. Schon jetzt wird der belgisch-niederländische Junge mit einem IQ von 145 von Medien mit Einstein und Stephen Hawking verglichen. Grundschule und Gymnasium absolvierte Laurent in rekordverdächtigem Tempo. Für ihn wurde ein maßgeschneidertes Unterrichtspaket entwickelt, er bekam Einzelunterricht. «Wenn er echt gefordert wird, dann geht es rasend schnell, zu schnell für uns», sagt Vater Alexander über ihn.

Am liebsten will Laurent in der Nähe von seinen Freunden studieren. Doch erstmal sind Sommerferien. Es geht ins spanische Marbella - und in den Europa-Park in Baden-Württemberg.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2018
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2018
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.