Hochzeitsmesse auf Gut Ringelsbruch in Paderborn

veröffentlicht

  • 0
  1. Schlagwörter:
  2. Hochzeit
- © Suwa, Hochzeitsmesse Bielefeld Besucher
Hochzeitsmesse (© Suwa, Hochzeitsmesse Bielefeld Besucher)

Paderborn. Bei Wewer dreht sich am Sonntag, 15. Januar, auf Gut Ringelsbruch alles um den schönsten Tag im Leben. Firmen aus Paderborn, der Region und überregional präsentieren Produkte und Dienstleistungen rund um das Thema „Heiraten und Feste feiern". Neben der Möglichkeit sich beraten und informieren zu lassen, kann auch probiert oder direkt eingekauft werden.

Einen Schwerpunkt der Messe bilden Brautkleider und Herrenmode. Hier präsentieren sich mehrere Aussteller, alle mit unterschiedlichen modischen Ausrichtungen. Aus Schlangen stellt sich das "Wedding Team" vor, ein Brautoutlet aus Lage „Angelex Princess" zeigt seine Besonderheiten, "Passion" aus Gütersloh präsentieren die aktuelle Kollektion und aus Herzebrock-Clarholz ist das Team von "Brautraum" mit dabei. "Hövel Men`s Style" sorgt für die richtige Männermode auf der Hochzeitsmesse.

Damit die Träume vom schönsten Tag im Leben in Erfüllung gehen, präsentieren Aussteller auf der Messe viele Ideen von extravaganter Braut- & Abendmode über Photographie, Trauringe, Beauty, bis hin zu exklusiver Dekoration, Entertainment, Hochzeitstorten und Festessen oder Limousinen Service. Gut Ringelsbruch ist eine Reise wert, feiern von 40 bis 1.200 Personen ist hier möglich.

Ein Highlight ist die Aktion die „TÜTE". Gleich zu Beginn der Messe um 11.00 Uhr und noch einmal nachmittags ab 15.00 Uhr erhalten die jeweils ersten 250 Gäste eine Tüte gefüllt mit Gratis-Proben, Gutscheinen und Geschenken.

Direkt beim Einlass bekommen alle Besucher ein Glas Prosecco. Weiter geht es mit einer Hochzeitssuppe à la Gut Ringelsbruch, die zum Probieren ebenfalls gratis für die Gäste bereitsteht. Zum Nachmittagskaffee bietet das Restaurant ein umfangreiches Tortenbuffet samt Hochzeitstorte an.

Die Messe beginnt am Sonntag, den 15. Januar um 11 Uhr und endet um 18 Uhr.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2017
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.