Mehr als 400 Show-Trucks locken Country-Fans in die Ostwestfalenhalle

Janet König

  • 0
- © Eva Schwarzrock
(© Eva Schwarzrock)

Kaunitz. Ob Live-Musik, Linedance im Saloon, Rodeoshows oder Bullriding: beim 32. Country und Trucker-Festival in der Kaunitzer Ostwestfalenhalle kommen Hobby-Cowboys voll auf ihre Kosten. Noch bis Sonntag können sich Familien und Musikbegeiserte auf dem Gelände austoben. Mehr als 400 Trucks und diverse Shows verwandeln die kleine Stadt Kaunitz an diesem Wochenende in den Wilden Westen.

Mit Tom Astor hat am Freitag schon ein alter Star der Countrymusik die Halle zum Beben gebracht. Was sonst noch so alles beim Trucker-Festival los ist, sehen Sie im Video.

Samstag   

  • Truck Stop, Jessica Lynn & Band,
  • Nighthaw Gelände ab 10 Uhr geöffnet.
  • Ab 14 Uhr Live-Musik

Sonntag

  • Major Healey
  • Linedance-Party mit Jamy Sheene
  • Prämierung der schönsten Trucks nach den Richtlinien


Video auf YouTube

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2017
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!