Freilichtmuseum bekommt ein neues Fachwerkhaus

Matthias Bungeroth

  • 0
Das Haus Stöcker, neues Bauprojekt des Freilichtmuseums Detmold - © Freichlichtmuseum
Das Haus Stöcker, neues Bauprojekt des Freilichtmuseums Detmold (© Freichlichtmuseum)

Detmold. Das Freilichtmuseum Detmold ist mit mehr als 200.000 Besucherinnen und Besuchern pro Jahr der größte Zuschauermagnet in der Museumslandschaft Ostwestfalen-Lippes. Die Besucher können sich auf ein neues Objekt freuen, das ab Sommer 2020 zu besichtigen sein soll, wie der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) als Träger des Museums sagt.

Der erste Spatenstich für das „Haus Stöcker" ist erfolgt. Das Haus aus dem Jahr 1797 soll mit seinen zeittypischen Renovierungen aus den 1960er Jahren die Baugruppe des Siegerländer Weilers erweitern, so der LWL. Es wird dann das zweite Gebäude sein, das die 1960er Jahre im Gelände repräsentiert. Erstes Objekt dieser Art war die historische Tankstelle aus Siegen-Niederschelden aus dem Jahr 1951, die im Zustand der 1960er Jahre zu sehen ist.

„Das Haus Stöcker ist eine große Bereicherung für das Gelände des Freilichtmuseums Detmold und schlägt eine Brücke zur Alltagskultur der 1960er Jahre", sagt LWL-Kulturdezernentin Barbara Rüschoff-Parzinger. Das Fachwerkhaus wurde Ende des 18. Jahrhunderts in Burgholdinghausen (Kreis Siegen-Wittgenstein) von Benjamin Moses erbaut. „Entstanden ist ein, für zeitgenössische Verhältnisse, sehr modernes Wohnhaus, das auf einem Bruchsteinsockel stand und so besser vor der Bodenfeuchte geschützt war", so der LWL.

„Am Haus Stöcker lässt sich in besonderer Weise der Kontrast des Jahrzehnts aufzeigen, in dem viele Familien gelebt haben. Einerseits bot das Wohnhaus nur beengten Wohnraum und noch ein Plumpsklo im Hof. Andererseits leistete sich die Familie moderne Gerätschaften, wie eine elektrische Waschmaschine und einen Fernseher", erläutert Rüschoff-Parzinger. Aktuell verfügt das Detmolder Freilichtmuseum über rund 120 Gebäude aus Westfalen. Auf dem neuen Baublog des Freilichtmuseums kann man den Baufortschritt verfolgen: https://www.lwl.org/LWL/Kultur/LWL-Freilichtmuseum-Detmold/blog

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2018
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!