Heute

Die Sonne wechselt sich bei uns mit dichteren Wolkenfeldern ab. Es bleibt dabei aber weitgehend trocken. Der Wind weht schwach aus unterschiedlichen Richtungen. Nachts zeigen sich ab und zu die Sterne.

Biowetter

Die derzeitige Wetterlage belastet vor allem das Herz und den Kreislauf. Außerdem kommt es bei vielen Menschen verstärkt zu Kopfschmerzen. Asthmatiker und Personen mit chronischer Bronchitis müssen sich heute auf vermehrte Atembeschwerden einstellen und sollten sich vorsichtshalber schonen.

Pollenprognose

Die allergene Belastung durch Beifußpollen ist weiterhin mäßig. Gräser-, Wegerich- und Ambrosiapollen sind momentan in geringen Konzentrationen in der Luft.