Heute

Trotz dichter Wolken kommt vereinzelt die Sonne zum Vorschein. Regen- , Graupel- oder Schneeschauer machen sich nur ganz vereinzelt bemerkbar. Die Temperaturen betragen 1 bis 4 Grad. Der Wind weht in Böen anfangs frisch bis stark aus Südwest.

Biowetter

Die aktuelle Wetterlage macht vor allem Rheumakranken schwer zu schaffen. Bei ihnen verschlimmern sich die Schmerzen in den Gliedern und Gelenken. Empfindliche Menschen leiden außerdem verstärkt unter Kopfschmerzen und Migräneanfällen. Auch Erkältungskrankheiten treten zurzeit vermehrt auf.

Pollenprognose

Nur gebietsweise kommt es zu einem schwachen bis mäßigen Flug von Hasel- und Erlenpollen. Ansonsten besteht jahreszeitlich bedingt noch kein nennenswerter Pollenflug.