Heute

Zunächst scheint die Sonne. Später werden die Wolken zahlreicher, dabei steigt die Schauer- und Gewitterwahrscheinlichkeit etwas an. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Südwest. Am Nachmittag frischt der Wind böig auf.

Biowetter

Bei Personen mit niedrigen Blutdruckwerten kommt es vermehrt zu Kopfschmerzen und Schwindelgefühlen. Entsprechend vorbelastete Menschen müssen auch mit Migräneattacken rechnen. Neben einer erhöhten Reizbarkeit und Nervosität kommt es heute auch zu einer eingeschränkten Leistungsfähigkeit. Es fällt vielen schwer, sich zu konzentrieren.

Pollenprognose

Birken- und Eschenpollen fliegen in schwachen bis mäßigen, im Westen und Südwesten in mäßigen bis starken Konzentrationen. Erlenpollen treten nur noch in geringen Konzentrationen auf. Haselpollen sind nur noch selten anzutreffen.