Heute

Zu Wochenbeginn gehen häufig kräftige Regengüsse nieder. Nur ganz vereinzelt entladen sich Gewitter. Örtlich kann es dabei Starkregen sowie starke bis stürmische Windböen geben. Die Temperaturen erreichen 16 bis 19 Grad. Der Wind weht mäßig aus Ost bis Nordost.

Biowetter

Aufgrund der Wetterlage werden Herz und Kreislauf belastet. Personen mit hohen Blutdruckwerten sollten daher heute vorsichtig sein. Rheumakranke und Personen mit Arthritis müssen sich zurzeit auf eine Verschlimmerung ihrer Schmerzen einstellen. Auch Erkältungskrankheiten sind jetzt verbreitet. Bei vielen sind die Konzentrations- und Leistungsfähigkeit eingeschränkt.

Pollenprognose

Zurzeit fliegen Gräserpollen in überwiegend geringen Konzentrationen. Auch die Belastung durch Wegerich-, Beifuß- und Ampferpollen ist weiterhin nur schwach.