Heute

Die Sonne bringt kaum Aufhellungen, meist halten sich dichte Wolkenfelder. Sie bringen ganz vereinzelt ein wenig gefrierenden Sprühregen, ein paar Schneegriesel und Glätte. Dabei ist es schwachwindig.

Biowetter

Die ruhige Hochdruckwetterlage beschert uns einen erholsamen Schlaf. Dadurch wacht man morgens ausgeschlafen auf, womit auch Konzentrations- und Leistungsfähigkeit erhöht sind. Das allgemeine Befinden ist gut. Wer sich im Freien bewegt, kurbelt zudem den Kreislauf an. Morgens und nachts muss man sich allerdings vor der Kälte schützen.

Pollenprognose

Es sind noch keine Pollen unterwegs. Wenn die ersten Hasel- und Erlenpollen fliegen, werden wir Sie an dieser Stelle mit aktuellen Informationen versorgen.