Heute

Nach örtlichen Nebelfeldern scheint teils die Sonne, teils ziehen auch einige Wolken vorüber. Es bleibt dabei meist trocken. Der Wind weht schwach aus Süd bis Südost. In der Nacht bildet sich zum Teil Nebel.

Biowetter

Zurzeit hat das Wetter einen positiven Einfluss auf unseren Organismus. Ein ruhiger und tiefer nächtlicher Schlaf wird begünstigt. Positive Folgen sind geistige Frische, ein hohes Leistungsvermögen und gute Laune. Lediglich die gebietsweise feuchte Nebelluft kann Asthmatikern in den Morgenstunden Probleme bereiten.

Pollenprognose

Gräser- und Wegerichpollen fliegen gebietsweise noch schwach. Ambrosiapollen sind nur noch ganz vereinzelt unterwegs. Beifußpollen treten kaum noch in Erscheinung.