Bandelhütte in Bildern

veröffentlicht

  • 0
Die Abbildung zeigt Vorder- (links) und Rückseite einer historischen Eintrittskarte zum Hermannsdenkmal. - © Carl-Heinz Helwig Ein Zeichentisch von Ernst von Bandel, ein paar hundert Meter am Steinbruch vom Denkmal entfernt. - © Janet König Ein paar Teile des Modells von der inneren Eisenkonstruktion des Denkmals konnte der Landesverband retten. - © Arne Brand Ein paar Teile des Modells von der inneren Eisenkonstruktion des Denkmals konnte der Landesverband retten. - © Arne Brand Wenn man genau hinschaut, kann man im verbliebenden Holz noch Einkerbungen der Gäste aus den vergangenen Jahrzehnten sehen. - © Janet König Die Thusnelda-Figur im Landesmuseum stand ebenfalls einst in der Bandelhütte. - © Janet König Carl-Heinz Helwig zeigt das originale Eisengerüst-Modell im Maßstab 1 zu 10, das im Landesmuseum steht. - © Janet König Bandels Blickschneise von seinem Zeichentisch. - © Janet König Reparaturarbeiten im Jahr 1952 - zur Beseitigung der Kriegsfolgen. - © Janet König Das Dokument zeigt einen Bericht der Denkmalstiftung sowie einen Kostenvoranschlag zur Sanierung im Jahr 1931. - © Carl-Heinz Helwig Das Dokument zeigt einen Bericht der Denkmalstiftung sowie einen Kostenvoranschlag zur Sanierung im Jahr 1931. - © Carl-Heinz Helwig Zimmermeister Gehring aus Jerxen - © Carl-Heinz Helwig Bandelhütte 1875, beachte Anbau hier noch vorne die Tür, geändert 1932, nach hinten verlegt. - © Janet König Ein Bild der Bandelhütte aus dem Jahr 1909. - © Carl-Heinz Helwig Querschnitt durch das Denkmal, das Original liegt im Landesarchiv Detmold. - © Carl-Heinz Helwig Im hinteren Raum der Bandelhütte stand diese Skulptur, ein Geschenk von Wedel. - © Carl-Heinz Helwig Eisen-Röhren-Konstruktion im Maßstab 1:10, Original im Landesmuseum, entwickelt von Roderich von Bandel. - © Landemuseuum Auf Grund dieser Beschädigungen wurde die Figur Mitte 2021 aus der Bandelhütte zu Restaurierungszwecken entfernt - © Janet König Bandelhütte im Jahr 2021. - © Carl-Heinz Helwig Bandelhütte August 1875, unmittelbar vor der Einweihung, der Herr vorne links ist Herr von Bandel - © Carl-Heinz Helwig Gipsmodell Figur, Original aus 1866, gefertigt von Ernst von Bandel im Maßstab 1:10 - © Landemuseum

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare