Künstlergruppe "pickArt" zeigt Turbulenzen auf unterschiedlichen Ebenen

Sven Koch

  • 0
Der Titel des Kunstwerks von Annie Fischer (links) klingt sanfter, als sich die piksige Drahtplastik erweist. Im Hintergrund stehen (von links): Karin Hattenkerl, Angelika Leßmeier-Neuling, Heike Flörkemeier, Doris Lemberg-Hinsenhofen, Christel Linkerhägner und Monika Möller. - © Bernhard Preuss
Der Titel des Kunstwerks von Annie Fischer (links) klingt sanfter, als sich die piksige Drahtplastik erweist. Im Hintergrund stehen (von links): Karin Hattenkerl, Angelika Leßmeier-Neuling, Heike Flörkemeier, Doris Lemberg-Hinsenhofen, Christel Linkerhägner und Monika Möller. (© Bernhard Preuss)

Die Künstlerinnen sind seit April ohne festes Quartier. Am Hangar 21 setzen sie sich auf unterschiedliche Art und Weise mit ihrem Thema auseinander. Die vielfältige Schau wird am Sonntag eröffnet.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!