Weltmusik im Rittersaal auf Burg Sternberg

Patrick Bockwinkel

  • 0
Finnisches Blues-Trio: (von links) Mikko Peltola, Jaska Prepula und Tomi Leino gestalten das erste Konzert der „Blauen Stunde" auf der Burg Sternberg in diesem Jahr. Mit ihnen wird auch Dieter Kropp auf der Bühne stehen. - © Tomi-Leino-Trio
Finnisches Blues-Trio: (von links) Mikko Peltola, Jaska Prepula und Tomi Leino gestalten das erste Konzert der „Blauen Stunde" auf der Burg Sternberg in diesem Jahr. Mit ihnen wird auch Dieter Kropp auf der Bühne stehen. (© Tomi-Leino-Trio)

Zum zweiten Mal findet die Winterreihe auf Burg Sternberg statt. Den Auftakt gestalten am 13. Oktober das Tomi-Leino-Trio und Dieter Kropp. Vier weitere Konzerte folgen

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!