Kaiserkeller packt Carepakete mit Kneipengeschichten zum Lauschen

Yvonne Glandien

  • 0
Das Team vom Kaiserkeller hat 99 Carepakte gepackt. Neben Leckereien gibt es drei Hörgeschichten aus der Musikkneipe, die der Chef selbst geschrieben hat. - © Yvonne Glandien
Das Team vom Kaiserkeller hat 99 Carepakte gepackt. Neben Leckereien gibt es drei Hörgeschichten aus der Musikkneipe, die der Chef selbst geschrieben hat. (© Yvonne Glandien)

Der Kaiserkeller will bei seinen Gästen im Gedächtnis bleiben. Dafür hat das Team Carepakete gepackt, die an die Musikkneipe erinnern. Als besonderes Schmankerl gibt es drei Geschichten zum Hören.


"Schon lange haben mich Leute gepiekt, ich soll doch mal die schönsten Geschichten aus dem Keller aufschreiben", sagt Kaiserkeller-Chef Steve Schirlau. Den Lockdown hat er genutzt und seine Texte aufgeschrieben. Völlig fiktive Geschichten, versteht sich von selbst. Wer ein Kellerkinder-Carepaket bestellt, erhält unter anderem einen USB-Stick, auf dem die vertonten Geschichten liegen. Aber Achtung: Die Box ist limitiert. Es gibt nur 99 Exemplare und die ersten sind bereits verkauft...

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!