Flötenkonzert mit Helen Dabringhaus findet Anklang in Frankreich

Barbara Luetgebrune

  • 0
Flötistin Helen Dabringhaus hat mit den Brandenburger Symphonikern unter der Leitung von Peter Gülke eine CD mit dem Flötenkonzert von Ibert aufgenommen. - © Christian Dabringhaus
Flötistin Helen Dabringhaus hat mit den Brandenburger Symphonikern unter der Leitung von Peter Gülke eine CD mit dem Flötenkonzert von Ibert aufgenommen. (© Christian Dabringhaus)

Flötistin Helen Dabringhaus hat mit den Brandenburger Symphonikern das Flötenkonzert von Jacques Ibert aufgenommen. Die deutsche Produktion stößt auch in Frankreich auf große Resonanz.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.