Wenn der "Sandman" plötzlich verschwindet

Yvonne Glandien

  • 0
Der "Sandman": Gus Gordon (links) als Paul McGuire, Tom Sturridge als Dream und Laurie Kynaston als Alex Burgess. - © Netflix
Der "Sandman": Gus Gordon (links) als Paul McGuire, Tom Sturridge als Dream und Laurie Kynaston als Alex Burgess. (© Netflix)

Die neue Netflix-Serie schlägt massive Wellen. Kein Wunder, findet unsere Autorin. Das Fantasy-Spektakel lässt kaum Wünsche offen.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.