Der Bündelbaum als Symbol für künstliche Natürlichkeit

Jost Wolf

  • 0
Die Künstlerin Johanna K. Becker zeigt Patrick Hellenbrand ihr Werk "Nature en rose". Er wird bei der Vernissage in der Schlossküche Texte lesen, die sich ebenfalls mit Natur befassen. - © Jost Wolf
Die Künstlerin Johanna K. Becker zeigt Patrick Hellenbrand ihr Werk "Nature en rose". Er wird bei der Vernissage in der Schlossküche Texte lesen, die sich ebenfalls mit Natur befassen. (© Jost Wolf)

Johanna K. Becker hat viele Objekte speziell für die Ausstellung "Longue durée" in der Detmolder Schlossküche geschaffen. Dabei hat sie oft Bezug auf die lippische Umgebung genommen. Ihr Oberthema ist die Vorstellung des Menschen von schöner Urnatur.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2023
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.