"Hans im Glück" im Livestream - Detmolder Sommertheater gibt Sonntag digitales Konzert

veröffentlicht

  • 0
Live aus dem Detmolder Sommertheater: Hip-Hop, Deutschrap und Jazz mit „Hans im Glück". - © Fotorechte: hig
Live aus dem Detmolder Sommertheater: Hip-Hop, Deutschrap und Jazz mit „Hans im Glück". (© Fotorechte: hig)

Detmold. Spätestens seit „DTC – Detmold City", ihrer „Liebeserklärung an Detmold", wie Georg N. Schmitt (Rap, Saxophon), Philipp Kaiser (Vocals, Trompete), Jasper Klein (Keyboard), Hendrik Säck (Bass) und Elmar Lappe (Schlagzeug) ihren Song nennen, ist der Name ihrer Band weitreichend bekannt: „Hans im Glück".

Ursprünglich als Live-Auftritt geplant, können sich Fans der Detmolder Band jetzt auf ein Streaming-Konzert freuen: Am Sonntag, 21. März, 18 Uhr, führen die fünf Jungs im Detmolder Sommertheater vor, wie es klingt, wenn Hip-Hop auf Deutschrap trifft und Jazz auf Funk. Zwischen melancholischer Naturverbundenheit auf der einen und elektrisierendem Stadtpuls auf der anderen Seite erzählen ihre Songs von Aufbruch, Fernweh, Euphorie, Unabhängigkeit, Müdigkeit, Veränderung und Heimat. Wer dabei sein möchte, sollte am 21. März die Website des Detmolder Sommertheaters aufrufen (www.detmolder-sommertheater.de), den Link zum Streaming anklicken und die Lautsprecher aufdrehen.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare