Gedok OWL eröffnet neue Ausstellung in Detmold

Nico Düllmann

  • 0
In dem Werk "Illusion Sozialmedia" verleiht Christel Aytekin ihren Vorstellungen, welche Auswirkungen die neuen soziale Medien auf den Menschen haben, Ausdruck. - © Nico Duellmann
In dem Werk "Illusion Sozialmedia" verleiht Christel Aytekin ihren Vorstellungen, welche Auswirkungen die neuen soziale Medien auf den Menschen haben, Ausdruck. (© Nico Duellmann)

Die Künstlerinnengemeinschaft Gedok OWL hat sich in einer neuen Ausstellung mit dem Thema Anthropozän befasst. Die Künstlerinnen zeigen ihre Vorstellungen zu dem Thema, das ihrer Ansicht nach stärkere Aufmerksamkeit erfahren soll.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.