110 Beetpaten kümmern sich um die Grünflächen in Augustdorf

Dieter Asbrock

  • 0
  1. Schlagwörter:
  2. Beet
  3. Bauhof
  4. Beetpaten
Alle Nachbarn machen mit: In der Lindenstraße reicht ein Rundruf, und alle machen sich gemeinsam an die Beete, für die sie die Patenschaft übernommen haben. Hier legen (von links) Udo Heeg, Sigrid Ney, Elfriede und Bernd Hudy sowie Veronika Kriegel Hand an. - © Dieter Asbrock
Alle Nachbarn machen mit: In der Lindenstraße reicht ein Rundruf, und alle machen sich gemeinsam an die Beete, für die sie die Patenschaft übernommen haben. Hier legen (von links) Udo Heeg, Sigrid Ney, Elfriede und Bernd Hudy sowie Veronika Kriegel Hand an. (© Dieter Asbrock)

110 Bürger pflegen kleine Grünbereiche in Augustdorfer Anliegerstraßen. Der Bauhof muss deshalb ein Fünftel weniger Flächen betreuen.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!