Kradfahrer aus Augustdorf wird angefahren

veröffentlicht

  • 0
Ein verletzter Kradfahrer nach Unfall in Augutsdorf. - © Bernhard Preuß
Ein verletzter Kradfahrer nach Unfall in Augutsdorf. (© Bernhard Preuß)

Augustdorf. Zu einer Kollision zwischen einem Krad und einem Auto ist es am Freitagnachmittag gegen 16.15 Uhr auf dem Kirchweg gekommen. Im Anschluss musste ein 20-jähriger Augustdorfer zur ambulanten Behandlung mit dem Rettungswagen ins Klinikum Detmold gebracht werden.

Laut Polizeibericht wollte eine 52-jährige Frau aus Augustdorf mit ihrem BMW vom Parkplatz des Netto-Marktes auf den Kirchweg abbiegen. Dabei übersah sie offenbar den 20-Jährigen auf seinem Krad. Dieser versuchte noch vergeblich, den Zusammenstoß durch eine Notbremsung zu verhindern, und prallte dann gegen den BMW. Das Krad war nicht mehr fahrbereit und wurde vom Vater des Verletzten geborgen.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!