Demokratischen Bürger-Union Augustdorf hat eine erfolgreiche Schützin

LZ und Wolf-Stephan Scherzer

  • 0
Diese Mitglieder der Demokratischen Bürger-Union Augustdorf haben an dem sportlichen Vergleichsschießen teilgenommen. - © Uwe Rieks
Diese Mitglieder der Demokratischen Bürger-Union Augustdorf haben an dem sportlichen Vergleichsschießen teilgenommen. (© Uwe Rieks)

Augustdorf. Auf Einladung des Traditionsvereins der Lippischen Panzergrenadiere nahmen zehn Mitglieder der Demokratischen Bürger-Union Augustdorf (DBA) zum wiederholten Mal an einem sportlichen Vergleichsschießen teil. Insgesamt mehr als 150 Teilnehmer trafen sich laut Pressemitteilung bei herbstlichem Wetter auf der Standortschießanlage in Augustdorf, um sich am Gewehr G36 und der Pistole P8 zu messen.

Zwar gelang es der DBA dieses Mal nicht, den zuletzt gewonnenen Pokal in der G36-Mannschaftswertung zu verteidigen, aber dennoch blieb der Erfolg nicht aus: Mareike Horstmann erreichte beim Schießen mit dem G36 auf eine Distanz von 100 Metern mit respektablen 50 von 50 Ringen den 2. Platz, der mit einem Pokal belohnt wurde. Aber auch die anderen neun Schützen der DBA brauchten sich mit ihren Ergebnissen nicht zu verstecken.

Freut sich: Mareike Horstmann mit Pokal und Urkunde. - © Uwe Rieks
Freut sich: Mareike Horstmann mit Pokal und Urkunde. (© Uwe Rieks)

Die sehr gut organisierte und harmonische Veranstaltung fand ihren Abschluss bei einer gemeinsamen Erbsensuppe und guten Gesprächen mit den vielen anderen Teilnehmern.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare