Salzsiederfest fällt dieses Jahr aus

veröffentlicht

Salzsiederfest

fällt aus - © Salzuflen
Salzsiederfest fällt aus (© Salzuflen)

Bad Salzuflen. Eine Hiobsbotschaft zum Wochenene: 2014 wird es kein Salzsiederfest am ersten Maiwochenende geben. Darauf hat sich die Werbegemeinschaft Bad Salzuflen nach intensiven Gesprächen mit Vertretern der Stadtverwaltung, der Salzufler Gastronomie, des Einzelhandels, der Politik und des Stadtmarketings entschlossen.

"Das finanzielle Risiko ist aus Veranstaltersicht einfach zu hoch, da uns durch die Baumaßnahme in der Fußgängerzone knapp 70 Prozent der Standflächen fehlen und der Salzhof für eine durchgehende Bebauung als Ersatz nicht zur Verfügung steht", so Michael Welslau, 1. Vorsitzender der Werbegemeinschaft in einer Pressemitteilung.

Eine kleinere Alternativ-Veranstaltung rund um das historische Rathaus sei organisatorisch nicht realisierbar gewesen und hätte auch nicht den Charakter und die Anziehungskraft des "Originals", obwohl der finanzielle Aufwand nahezu derselbe gewesen wäre.

Der verkaufsoffene Sonntag am 4. Mai 2014 wird jedoch wie vorgesehen stattfinden.

Lesen Sie mehr in Ihrer Lippischen Landes-Zeitung.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.