Ausbau der B239: Erster Abschnitt soll kreuzungsfrei werden

Thomas Reineke

  • 0
Diese Verbindung ist bald Geschichte: Die Dorfstraße in Werl wird im Zuge des Umbaus der Bundesstraße 239 (im Hintergrund mit dem Werler Krug) zur Sackgasse. An der Stelle soll ein Wendehammer entstehen. - © Thomas Reineke
Diese Verbindung ist bald Geschichte: Die Dorfstraße in Werl wird im Zuge des Umbaus der Bundesstraße 239 (im Hintergrund mit dem Werler Krug) zur Sackgasse. An der Stelle soll ein Wendehammer entstehen. (© Thomas Reineke)

Die Stadt nimmt Stellung zum ersten Abschnitt der B 239 neu. Die Dorfstraße 
in Werl wird eine Sackgasse. Für Fußgänger und Radfahrer entsteht eine Brücke.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!