Preisexplosion: Wie geht es weiter mit dem Schulzentrum Aspe?

Sven Kienscherf

  • 0
Ein 30-Millionen-Projekt rechtfertigt ein XXL-Bauschild: Auf der Übersicht an der Paul-Schneider-Straße am Schulzentrum Aspe ist noch Platz für weitere beteiligte Unternehmen. - © Foto: Thomas Reineke
Ein 30-Millionen-Projekt rechtfertigt ein XXL-Bauschild: Auf der Übersicht an der Paul-Schneider-Straße am Schulzentrum Aspe ist noch Platz für weitere beteiligte Unternehmen. (© Foto: Thomas Reineke)

Die Kostensteigerung in Millionenhöhe ist für die CDU ein „echtes Ärgernis", die FDP kritisiert die Verwaltung. SPD und Grüne wollen wie geplant bauen.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!