Mann entblößt sich in Schötmar

veröffentlicht

  • 0
- © Symbolbild: Pixabay
Polizeimitteilung (© Symbolbild: Pixabay)

Bad Salzuflen-Schötmar. Auf einem Parkplatz im Montessoriweg in Schötmar ist eine 
22-jährige Kalletalerin auf einen Exhibitionisten getroffen. Sie vertrieb den Mann noch rechtzeitig, bevor eine Mutter mit ihrem Kind ihn sehen konnte.

Der Vorfall ereignete sich laut Polizei am Freitag gegen 13.30 Uhr. Die junge Kalletalerin hatte ihren Wagen am Montessoriweg geparkt und machte Mittagspause. Dabei bemerkte sie den Mann, der sich dort entblößt hatte. Als sich vom nahegelegenen Spielplatz die Mutter mit Kind näherte, warnte die Zeugin vor dem Mann. Der Ertappte ergriff die Flucht. Er soll etwa 30 bis 40 Jahre alt, schlank, ungefähr 1,85 Meter groß sein. Er hat einen kurzen Vollbart und trug eine graue Winterjacke. Hinweise an die Polizei unter Tel. 05222-98180.



Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare