Dreiste Täter klauen Spielekonsolen aus Elektrofachhandel

veröffentlicht

  • 0
  1. Schlagwörter:
  2. Polizei
  3. Diebstahl
- © Symbolbild:Pixabay
Blaulicht (© Symbolbild:Pixabay)

Bad Salzuflen. Zwei Spielekonsolen der Marke Nintendo im Wert von knapp 700 Euro sind am Mittwochnachmittag aus einem Elektrofachmarkt an der Hoffmannstraße gestohlen worden. Laut Polizeiinformationen gingen die Täter, eine Frau und zwei Männer, gegen 16.15 Uhr mit der Elektroware auf den Ausgang des Geschäfts zu. Ein Mitarbeiter wollte die Täter aufhalten, wurde aber kurzerhand beiseite geschupst.

Die Polizei gibt an, dass die drei Täter alle zwischen 20 und 25 Jahren sein sollen. Die Frau soll rotes, schulterlanges Haar, weiße Oberbekleidung, eine Jeans und Flip-Flops getragen haben. Die beiden männlichen Täter hätten kurzes, blondes Haar. Einer soll ein schwarzes T-Shirt, eine kurze Jeans und weiße Sneaker getragen haben. Der andere Mann ein weißes T-Shirt und eine kurze, schwarze Hose und einen Rucksack.

Hinweise zu den Dieben nimmt die Kripo unter der Rufnummer 05231-6090 entgegen.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!