Diebe brechen Tresore in Bad Salzuflen auf

Alexandra Schaller

  • 0
In zwei Gebäude im Hoffmannspark sind zwischen Samstagabend und Montagmorgen Einbrecher eingedrungen - © Symbolbild: pixabay.com
In zwei Gebäude im Hoffmannspark sind zwischen Samstagabend und Montagmorgen Einbrecher eingedrungen (© Symbolbild: pixabay.com)

Bad Salzuflen. In zwei Gebäude im Hoffmannspark sind zwischen Samstagabend und Montagmorgen Einbrecher eingedrungen. Sie brachen dort laut Polizei Tresore auf.

In einen Verbrauchermarkt verschafften sich die Täter demnach zunächst Zugang zu kleineren Geschäften. In einem dieser Läden konnten sie einen Tresor aufbrechen und Bargeld entwenden. Anschließend hebelten die Einbrecher die Automatikschiebetür eines Schuhgeschäftes auf. Neben Schuhen erbeuteten die Täter auch hier Geld aus einem Stahlschrank. Aus einem angrenzenden Reisebüro stahlen sie zudem eine Geldkassette mit etwas Bargeld.

Hinweise an Tel. (05231) 6090.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!