94-jähriger Salzufler gibt freiwillig seinen Führerschein ab

Erol Kamisli

  • 0
Der Führerschein von Hans-Joachim Bindszus trägt den Stempel ungültig – er bewahrt ihn als Erinnerungsstück noch auf. Jetzt nutzt er Bus und Bahn oder fährt bei Freunden mit, wenn Erledigungen anstehen. - © Alexandra Schaller
Der Führerschein von Hans-Joachim Bindszus trägt den Stempel ungültig – er bewahrt ihn als Erinnerungsstück noch auf. Jetzt nutzt er Bus und Bahn oder fährt bei Freunden mit, wenn Erledigungen anstehen. (© Alexandra Schaller)

Hans-Joachim Bindszus aus Bad Salzuflen hat nach 60 Jahren seinen „grauen Lappen" gegen Bus- und Bahntickets getauscht. Er hofft auf viele Nachahmer, um die Straßen sicherer zu machen. Der Kreis Lippe zählt bisher 167 Rückgaben.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!