Piccolo und Zigaretten sind ihr Geheimnis: Salzuflerin feiert 104. Geburtstag

Sven Kienscherf und Till Sadlowski

  • 0
Elisabeth Metzler feiert heute ihren 104. Geburtstag. - © Sven Kienscherf
Elisabeth Metzler feiert heute ihren 104. Geburtstag. (© Sven Kienscherf)

Bad Salzuflen. Piccolo und Zigaretten sind das Geheimnis eines langen Lebens. Zumindest Elisabeth Metzler möchte an ihrem Geburtstag auf beides nicht verzichten. Die Ehrsenerin kann auf ein bewegtes und langes Leben zurückblicken. Am Donnerstag, 9. Januar, feiert die sie ihren 104. Geburtstag in einem Salzufler Seniorenheim.

Der Erinnerung ihres Schwiegersohns Dieter Saure nach gewann sie noch mit 90 Jahren auf dem Marktplatz in Schötmar einen Spargelschälwettbewerb. Das Schälen hatte sie in ihrer alten Heimat gelernt, wo ihre Familie große Spargelfelder besaß. Metzler wuchs in einem wohlhabenden Elternhaus in Köbbelitz in Sachsen-Anhalt auf. Der Familienlegende nach fuhren ihre Eltern das erste Auto im Dorf. Geboren wurde sie dort als Ella Sophie Elisabeth Kamieth am 9. Januar 1916 als zweites Kind.

Ohne Zigaretten geht gar nichts

Ihren ersten Mann heiratete sie 1939, nur drei Jahre später fiel er in Russland. Aus dieser Ehe stammt Tochter Inge. 1943 heiratete Elisabeth Metzler erneut. Zum damaligen Zeitpunkt arbeitete sie als Hauswirtschafterin im Hotel Haus Hartmann in Bad Salzuflen, wohin es sie mittlerweile gezogen hatte. Ihr zweiter Ehemann, Walter Metzler, stammte aus Schötmar. Seine Eltern besaßen eine Zigarrenfabrik. Gemeinsam mit ihm bekam sie Tochter Christel. Walter Metzler starb 1973, Christel 2016.

Noch mit 99 Jahren lebte die Jubilarin alleine in dem Reihenhaus in Ehrsen, das sie mit ihrem Mann 1964 gebaut hatte. Heute ist Elisabeth Metzler viel mit ihrem Rollator im Seniorenheim unterwegs. Wichtig sind ihr nach wie vor ihre Zigaretten, ohne die „gar nichts geht", wie ihr Schwiegersohn sagt. Auch zu diesem Geburtstag im Kreise von Nachbarn und Familie (drei Enkel, drei Urenkel) will sie sich Zigarette und Piccolo gönnen.

Nach Auskunft der Stadt ist Elisabeth Metzler die drittälteste Bürgerin Salzuflens. Die Älteren werden dieses Jahr 106 beziehungsweise 107 Jahre alt. Insgesamt leben in der Stadt 33 Menschen, die 2020 100 Jahre oder älter werden.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!