Möglicherweise krebserregend: Warnung vor Neoprenhandschuh aus Bad Salzuflen

veröffentlicht

  • 0
- © Quelle:Homepage BECO Beermann GmbH & Co KG
Neoprenhandschuhe (© Quelle:Homepage BECO Beermann GmbH & Co KG)

Düsseldorf (dpa/ero). Vor möglicherweise krebserregenden Stoffen in Neoprenhandschuhen hat das Portal www.lebenmittelwarnung.de des Bundesamtes für Verbraucherschutz und der Länder am Donnerstag gewarnt. Die Handschuhe der Firme Beco Beermann aus Bad Salzuflen mit den Artikeln-Nummern 9634, 9635, 9636 und 9667 weisen erhöhte Werte von PAK (Polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe) auf.

Dieser Stoff gilt als krebserregend. Das Tragen der Produkte sei daher möglicherweise eine Gefahr für den Käufer, warnen die Behörden auf der Seite. Das Produkt ist bundesweit mit Ausnahme von Baden-Württemberg im Handel.

Die Firma macht auf ihrer Internetseite auf den Rückruf aufmerksam und bedauert die Unannehmlichkeiten. „Wir versichern, dass wir im Rahmen unserer Qualitätssicherung Maßnahmen getroffen haben, dass nur noch regelkonforme Ware zur Auslieferung kommt", so Geschäftsführer Hans-Jürgen Isermann.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!