Das Schloss in Schötmar verliert seinen alten Schornstein

Thomas Reineke

  • 0
Um ihn geht es: Dieser Schornsteinkopf muss samt Unterbau entfernt werden. Er ist zu schwer und drückt unter anderem auf die Decke des wertvollen Rokokosaals im Obergeschoss des Schlosses Schötmar.  - © Stadt Bad Salzuflen
Um ihn geht es: Dieser Schornsteinkopf muss samt Unterbau entfernt werden. Er ist zu schwer und drückt unter anderem auf die Decke des wertvollen Rokokosaals im Obergeschoss des Schlosses Schötmar.  (© Stadt Bad Salzuflen)

Ein alter Schornstein wiegt mehrere Tonnen und drückt auf die Decke des Rokokosaals. Der alte Rauchabzug
soll komplett ausgebaut werden.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!