Brandruine in Schötmar bleibt sich selbst überlassen

Thomas Reineke und Sven Kienscherf

  • 0
Berge von Schutt sind vom gegenüberliegenden Ufer des Fabrikgeländes aus zu sehen. Die Aufräumarbeiten ruhen. - © Sven Kienscherf
Berge von Schutt sind vom gegenüberliegenden Ufer des Fabrikgeländes aus zu sehen. Die Aufräumarbeiten ruhen. (© Sven Kienscherf)

Die Aufräumarbeiten an der durch ein Großfeuer völlig zerstörten Lagerhalle an der Ladestraße in Schötmar sind eingestellt worden. Eigentümer, Pächter und Versicherungen streiten über die Kosten.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!