Der Biergarten in Schötmar öffnet heute

Thomas Reineke

  • 0
Maximilian Janski, Vorsitzender des Schötmaraner Bürgervereins (rechts), stößt mit Andreas Plaß, Vorsitzender des Wochenmarktvereins, an dessen Gemüsestand an. Im Hintergrund André Schröder, stellvertretender Vorsitzender des Bürgervereins (links) und Oliver Siekmann vom Stadtmarketing. - © Alexandra Schaller
Maximilian Janski, Vorsitzender des Schötmaraner Bürgervereins (rechts), stößt mit Andreas Plaß, Vorsitzender des Wochenmarktvereins, an dessen Gemüsestand an. Im Hintergrund André Schröder, stellvertretender Vorsitzender des Bürgervereins (links) und Oliver Siekmann vom Stadtmarketing. (© Alexandra Schaller)

Bad Salzuflen-Schötmar. An die 20 Grad, Sonne und Wolken im Wechsel: Stimmt die Vorhersage, spielt das Wetter bei der Eröffnung des Marktbiergartens in Schötmar am heutigen Samstag mit. Ab 13 Uhr erwarten die Gäste in der guten Stube des Ortsteils am Schnittpunkt zwischen Schloß- und Begastraße Getränke und Speisen an drei bis vier Ständen.

Die Corona-Auflagen lassen 100 Sitzplätze auf dem Marktplatz zu, der mit Blumen und Pflanzen sowie Sonnenschirmen eine gemütliche Atmosphäre zum Verweilen bieten will. Hinter der Initiative steht der Bürgerverein Schötmar, der den Marktplatz auch als Wochenmarkt-Standort wieder attraktiver machen will.

Geöffnet ist der Marktbiergarten bis Ende August täglich ab 13 Uhr – außer mittwochs, da ist Ruhetag. Die Stände haben unter der Woche bis 20 Uhr und am Wochenende bis 21 Uhr geöffnet. „Man sieht sich in Schötmar", freut sich der Bürgerverein auf möglichst viele Besucher.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!