Motorradfahrer aus Bad Salzuflen bei Unfall in Vlotho verletzt

veröffentlicht

- © Pixabay
Polizei (© Pixabay)

Vlotho/Bad Salzuflen. Bei einem Verkehrsunfall in Vlotho sind ein Motorrad- und ein Radfahrer verletzt worden. Der 59-jährige Motorradfahrer aus Bad Salzuflen befuhr mit seiner Honda am späten Montagabend die Mindener Straße in Richtung Herford.

Kurz hinter dem Einmündungsbereich der Rintelner Straße befindet sich eine Querungshilfe für Fußgänger und Radfahrer. Als sich der 59-Jährige in Höhe der Querungshilfe befand, fuhr nach Angaben der Polizei plötzlich von der rechten Seite ein Radfahrer auf die Fahrbahn. Der 86-Jährige wollte mit seinem Pedelec an der Querungshilfe über die Mindener Straße fahren, übersah jedoch den von links kommenden Motorradfahrer.

Beide Zweiräder stießen zusammen, wodurch beide Beteiligte stürzten und sich verletzten. Der 86-Jährige musste mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Der Motorradfahrer wurde augenscheinlich durch den Sturz nur leicht verletzt. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen wird von der Polizei mit 750 Euro angegeben.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.