Salzufler Trinkwasser wird nur im Erdreich gefiltert

Sven Kienscherf

  • 0
Mark Frodermann steht an den Rohren über die das Wasser zu den Verbrauchern gelangt. - © Sven Kienscherf
Mark Frodermann steht an den Rohren über die das Wasser zu den Verbrauchern gelangt. (© Sven Kienscherf)

Die Stadtwerke betreiben 17 Brunnen, die das Wasser aus bis zu 100 Metern Tiefe fördern. Ein Besuch Lippes größtem Hochwasserbehälter am Obernberg.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.