Auf der Ostwestfalenstraße wird es eng

Thomas Reineke

  • 0
Die Ostwestfalenstraße ist in Höhe der Baustelle verengt worden. - © Thomas Reineke
Die Ostwestfalenstraße ist in Höhe der Baustelle verengt worden. (© Thomas Reineke)

Der kreuzungsfreie Ausbau des Knotenpunkts mit der Oerlinghauser Straße geht in die nächste Phase. Um Platz für Brückenbauarbeiten zu schaffen, ist die Fahrbahn jetzt deutlich schmaler.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.