Mehrsprachige Informationen sollen Impfquote in der Salzestadt verbessern

veröffentlicht

  • 0
Appellieren zum Impfen (von links): Perwer Shamoo, Gabriele Bröker, Michael Meier, Safia Omar, Tim Alexander, Rana Khaled, Benjamin Rauer, Dr. Afif Hamoda, Bülent Yilmaz, Turkijah Schammo, Norbert Scherpe, Ludmila Peters und Natalya Homann. - © Stadt Bad Salzuflen
Appellieren zum Impfen (von links): Perwer Shamoo, Gabriele Bröker, Michael Meier, Safia Omar, Tim Alexander, Rana Khaled, Benjamin Rauer, Dr. Afif Hamoda, Bülent Yilmaz, Turkijah Schammo, Norbert Scherpe, Ludmila Peters und Natalya Homann. (© Stadt Bad Salzuflen)

In seiner jüngsten Sitzung hat sich der Integrationsrat der Stadt Bad
Salzuflen mit dem Thema Impfen auseinandergesetzt.  Auch in Bad Salzuflen sind viele
Menschen in Zusammenhang mit einer Corona-Erkrankung verstorben, daher müsse verstärkt für Impfungen geworben werden.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.