Kästner-Schule ohne feste Leitung: „Aus der Not eine Tugend gemacht“

Alexandra Schaller

  • 0
Monika Ostmeier und Matthias Hanke in einem der Räume der Erich Kästner-Schule, in denen die Schüler nach dem Unterricht Billard oder Kicker spielen können. - © Alexandra Schaller
Monika Ostmeier und Matthias Hanke in einem der Räume der Erich Kästner-Schule, in denen die Schüler nach dem Unterricht Billard oder Kicker spielen können. (© Alexandra Schaller)

Monika Ostmeier ist neue kommissarische Schulleitung der Erich Kästner-Schule. Was jetzt ansteht und welche Folgen Corona mit sich gebracht hat.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.