So geht es mit der B239n in der Kurstadt weiter

Thomas Reineke

  • 2
Ulrich Niebuhr vom „Bündnis pro Mensch & Natur" befindet sich am leer stehenden Werler Krug, der ebenso wie die benachbarte Tankstelle für den geplanten Kreisel für die B 239 neu weichen müsste. - © Thomas Reineke
Ulrich Niebuhr vom „Bündnis pro Mensch & Natur" befindet sich am leer stehenden Werler Krug, der ebenso wie die benachbarte Tankstelle für den geplanten Kreisel für die B 239 neu weichen müsste. (© Thomas Reineke)

Die Bezirksregierung kündigt den Planfeststellungsbeschluss für den ersten Teilabschnitt auf Bad Salzufler Gebiet für das erste Halbjahr 2022 an. Die Gegner bringen sich in Stellung.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.