Inflation und alles wird teurer: "Das Geld reicht hinten und vorne nicht"

Alexandra Schaller

  • 1
Susanne Schleicher (von links), Margitta Albrecht-Nestmann und Regina Koch verteilen an der Ausgabestelle der Tafel unter anderem Obst und Gemüse an ihre Kunden. - © Alexandra Schaller
Susanne Schleicher (von links), Margitta Albrecht-Nestmann und Regina Koch verteilen an der Ausgabestelle der Tafel unter anderem Obst und Gemüse an ihre Kunden. (© Alexandra Schaller)

Strom, Benzin, Lebensmittel, alles wird teurer. Das merkt auch die Salzufler Tafel. Und die Kunden, die per se schon wenig Geld zum Leben haben, sind noch mehr als sonst auf die Ausgabe angewiesen.

Helfer gesucht

Die Salzufler Tafel sitzt an der Oerlinghauser Straße 26. Aktuell hat der Verein zwischen 20 und 30 Mitglieder, knapp 38 Menschen engagieren sich ehrenamtlich. Der Verein finanziert sich ausschließlich aus Spenden. Wer mithelfen oder anderweitig unterstützen möchte, kann sich bei der Vorsitzenden Margitta Albrecht-Nestmann unter Tel. (05222) 850450 oder per Mail an info@badsalzufler-tafel.de melden. Infos unter www.badsalzufler-tafel.de.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.