Doppelmord im Hofcafé: "Meine Mutter war regelrecht boshaft"

Janet König

  • 0
Der Angeklagte (59) versteckt sein Gesicht auf dem Weg zur Anklagebank vor den Kameras. An seiner Seite hat Verteidiger Jan-Christian Hochmann bereits Platz genommen, der zweite Verteidiger Ralf Niemeier ist nicht im Bild. - © Janet König
Der Angeklagte (59) versteckt sein Gesicht auf dem Weg zur Anklagebank vor den Kameras. An seiner Seite hat Verteidiger Jan-Christian Hochmann bereits Platz genommen, der zweite Verteidiger Ralf Niemeier ist nicht im Bild. (© Janet König)

Ein Salzufler (59) steht vor dem Landgericht, weil er seinen Bruder (62) und seine Mutter (84) per Genickschuss getötet haben soll. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm heimtückischen Mord vor.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.