Stadtwerke investieren 13 Millionen Euro in Hallen, PV-Anlagen und Co.

Thomas Reineke

  • 0
Die Photovoltaik-Anlage der Salzufler Stadtwerke an der Ellernbrede in Nachbarschaft der Gas-Verdichterstation soll um 100 Prozent vergrößert werden. Im Hintergrund sind Kranwagen der Baumaschinen-Verleihfirma Collé zu sehen, die sich auf dem ehemaligen „Stucki"-Gelände befindet. - © Thomas Reineke
Die Photovoltaik-Anlage der Salzufler Stadtwerke an der Ellernbrede in Nachbarschaft der Gas-Verdichterstation soll um 100 Prozent vergrößert werden. Im Hintergrund sind Kranwagen der Baumaschinen-Verleihfirma Collé zu sehen, die sich auf dem ehemaligen „Stucki"-Gelände befindet. (© Thomas Reineke)

Die Gewinnung von regenerativen Energien ist auch in der Kurstadt auf dem Vormarsch. Im Frühjahr werden die neuen, elektrobetriebenen Stadtbusse erwartet.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2023
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.