Schötmarsche Straße in Lockhausen wird teilweise gesperrt

veröffentlicht

  • 0
Die Schötmarsche Straße in Lockhausen wird teilweise gesperrt. - © Symbolbild: Pixabay
Die Schötmarsche Straße in Lockhausen wird teilweise gesperrt. (© Symbolbild: Pixabay)

Bad Salzuflen-Lockhausen. Auf der Schötmarschen Straße (Kreisstraße  4) wird auf Höhe der Grundschule Lockhausen ab Montag, 21. März, eine Einbahnstraßenregelung in Fahrtrichtung Ahmser Straße eingerichtet. Die Asphaltdecke wird aufgrund von Oberflächenschäden ausgebessert und die Regenwasserrinne repariert, wie es in einer Mitteilung des Kreises heißt. Die Straßenbauarbeiten dauern voraussichtlich bis Donnerstag, 31. März.

Während der Baumaßnahme lassen sich Behinderungen des Verkehrs nicht vermeiden. Ortskundige Verkehrsteilnehmer werden gebeten, den Baustellenbereich zu umfahren. Eine Umleitung wird ausgeschildert. Der Kreis Lippe bittet um Verständnis für die Maßnahme.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare