Traditionsschützen stimmen für diese umfassende Reform

Thomas Reineke

  • 0
Beim jüngsten „Salzufler Schützentag“ auf dem Obernberg ist unter anderem Geschäftsführer Stefan Schulte (links) für 25 Jahre Tätigkeit als Spieß von Oberst Detlef Bollhöher (rechts) zum Hauptmann befördert worden. Michael Ditsch zeigt stolz seine neuen Majors-Abzeichen in die Kamera. Diese Beförderung erhielt er als langjähriger Chef der Salzsieder-Kompanie. Foto: Schützen Bad Salzuflen - © Schützengesellschaft Bad Salzuflen
Beim jüngsten „Salzufler Schützentag“ auf dem Obernberg ist unter anderem Geschäftsführer Stefan Schulte (links) für 25 Jahre Tätigkeit als Spieß von Oberst Detlef Bollhöher (rechts) zum Hauptmann befördert worden. Michael Ditsch zeigt stolz seine neuen Majors-Abzeichen in die Kamera. Diese Beförderung erhielt er als langjähriger Chef der Salzsieder-Kompanie. Foto: Schützen Bad Salzuflen (© Schützengesellschaft Bad Salzuflen)

Die Bad Salzufler Schützengesellschaft von 1567 löst ihre Kompanien auf. Der Hauptgrund dafür ist ein Thema für viele Vereine. Oberst Detlef Bollhöfer übernimmt noch mehr Verantwortung.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2023
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.