Diese Truppe spielt mit den Riffs von „Guns n’ Roses“ in Salzuflen

veröffentlicht

  • 0
Dust N'Bones. - © ALL COPY RIGHT
Dust N'Bones. (© ALL COPY RIGHT)

Bad Salzuflen. Laut, wild und mitreißend: Die Musiker von „Dust N’ Bones“ wissen, was sie tun – und an welchen Originalen sie gemessen werden. So heißt es jedenfalls in der Ankündigung. Am Donnerstag, 27. Oktober, macht die Band, die Axl Rose, Slash und Co. covert, ab 20 Uhr im Bahnhof Bad Salzuflen Station.

Mit stilechten Outfits und den passenden Rocker-Posen kommen die Jungs auch der Bühnenpräsenz von „Guns N’ Roses“ erstaunlich nahe. Mit jedem Ton, jedem Gitarren-Riff und jedem Schlag auf die Drums sorgen „Dust N’ Bones“ für eine originalgetreue Wiedergabe der Stücke von Slash, Axl Rose und Duff McKagan, versprechen die Musiker. Wie die Band aus Los Angeles, spielen auch die Ungarn mit unbändiger Energie, sattem Sound und grenzwertigem Einsatz der Stimmbänder, wie es in der Ankündigung heißt.

Klassiker sind Pflicht

Das Programm für einen Konzertabend mit „Dust N’ Bones“ ist natürlich gesetzt: Gespielt werden vor allem die Songs, die „Guns N’ Roses“ in den 1980ern und 90ern zu einer der erfolgreichsten Bands der Welt machten und sie auf den Thron des Hard-Rock-Olymps katapultierten. Und so zählen natürlich große Klassiker wie „Paradise City“ und „Welcome to the Jungle“ zur Setlist des Abends. Doch auch den ein oder anderen Insidertipp werden „Dust N’ Bones“ mit Sicherheit im Gepäck haben.

Die Karten zum Konzert kosten im Vorverkauf 19,90 Euro und an der Abendkasse 22 Euro. Tickets gibt es unter anderem über die LZ unter Tel. (05231) 911-113 oder im Salzufler Geschäft „Genuss & Glück“, Ecke Lange Straße/Schießhofstraße.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2023
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare