Die nächste Ölspur sorgt für Feuerwehreinsatz

veröffentlicht

  • 0
- © Pixabay
Feuerwehr (© Pixabay)

Bad Salzuflen. Erneut hält eine große Ölspur im Stadtgebiet Bad Salzuflen die Feuerwehr auf Trab. Erst in der vergangenen Woche war es zu einer ähnlichen Situation gekommen. Die Einsatzkräfte bitten alle Verkehrsteilnehmer langsam an den Einsatzorten vorbeizufahren.

Die Spur zieht sich von Vlotho-Exter bis nach Lockhausen über die Extersche Straße, Bismarckstraße, Brüderstraße, Werlerstraße sowie die Ahmserstraße  "Achtung: Im Kurvenbereich ist es besonders rutschig! Die Ölspur ist besonders breit!", heißt es in der Pressemitteilung der Feuerwehr.

Updates zur Beseitigung postet die Wehr auf Twitter.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare