Besucher des "Christmas Light" in Wüsten geben mehr als 5.500 Euro für SOS-Kinderdörfer

Alexandra Schaller

  • 0
Petra und Michael Gürtler mit ihrer Enkelin Romy (5) und dem Spendenhäuschen, dass jedes Jahr aufgestellt wird. - © Alexandra Schaller
Petra und Michael Gürtler mit ihrer Enkelin Romy (5) und dem Spendenhäuschen, dass jedes Jahr aufgestellt wird. (© Alexandra Schaller)

Mehr als 5.500 Euro an Spenden für den Verein SOS-Kinderdorf sind während der vergangenen Weihnachtszeit beim „Christmas Light" auf seinem Firmen- und Privatgelände in Wüsten zusammengekommen – und damit mehr als dreimal so viel wie in den Vorjahren.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.