Fußgängerin angefahren - Polizei sucht Zeugen

veröffentlicht

  • 0
Die Polizei im Einsatz. - © Symbolbild: Pixabay
Die Polizei im Einsatz. (© Symbolbild: Pixabay)

Bad Salzuflen. Für einen Unfall, der sich bereits in der vergangenen Woche abgespielt hat, sucht die Polizei nun Zeugen zu einer Fahrerflucht.

Am Herforder Tor wurde am Mittwoch, 31. März, eine 37-jährige Fußgängerin aus Bad Salzuflen angefahren, als sie auf dem Gehweg in Richtung Lange Straße unterwegs war. Eine Unbekannte befuhr gegen 10.30 Uhr die Straße in die gleiche Richtung, verlor aus unbekannten Gründen die Kontrolle über ihr Fahrzeug und fuhr auf den Gehweg. Dabei streifte sie die 37-Jährige.

Die Fahrerin ist laut Polizeibericht zwischen 50 und 60 Jahren alt und fuhr einen silbernen Kleinwagen. Das Verkehrskommissariat Bad Salzuflen bittet Zeugen unter der Rufnummer 05222-98180 um Hinweise.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare