Ein Wochenende lang gibt es wieder Streetfood auf dem Salzhof

veröffentlicht

  • 0
Auf dem Salzhof findet am Wochenende wieder ein "Streetfood Festival" statt. - © Eventwerk Lippstadt
Auf dem Salzhof findet am Wochenende wieder ein "Streetfood Festival" statt. (© Eventwerk Lippstadt)

Bad Salzuflen. Auch in diesem Jahr findet das „Streetfood-Festival“ zum Motto „Cheat Day“ im Oktober auf dem Salzhof statt. Geöffnet ist am Samstag, 8. Oktober, von 12 bis 22 und am Sonntag, 9. Oktober, von 12 bis 19 Uhr.

Und was hat es mit dem Motto „Cheat Day“ auf sich? „Cheat“ ist Englisch und bedeutet so viel wie „schummeln“. Es bezieht sich auf die strengen Regeln während einer Diät, die an einem Tag gebrochen werden dürfen. An diesem „Cheat Day“ darf also geschummelt werden. Und genau darum geht es beim Streetfood-Markt. Seit Jahren ist das Eventwerk Lippstadt als Veranstalter damit unterwegs.

Auf dem Salzhof gibt es dieses Wochenende unterschiedliche Spezialitäten, dazu Live-Musik und viele Sitzgelegenheiten, die auch bei Regen mit Schirmen überdacht werden, versprechen die Veranstalter. Neben handgemachtem Pastrami in der Kartoffelwaffel oder argentinischen Sandwiches dürfen sich die Besucher auf kreative Burger und süße Leckereien freuen, heißt es. Der Eintritt ist frei.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare