39-Jähriger demoliert Imbissverkaufsanhänger mit seinem Wohnmobil

veröffentlicht

Barntrup (ots). Am Samstagabend gegen 19 Uhr fuhr ein 39-Jähriger aus Höxter mit seinem Wohnmobil vor dem Haupteingang des Marktkaufes her.

Wie die Polizei informiert, rammte er dort mit der rechten Seite des Alkovens seines Wohnmobils das aufgeklappte Seitenteil eines Imbissverkaufsanhängers. Laut Polizei schlitzte der Wohnmobilfahrer den Alkoven seines Wagens auf und schob gleichzeitig den Verkaufsanhänger um seine eigene Achse drehend nach rechts. Hierbei durchbrach ein anderes aufgeklapptes Seitenteil des Verkaufsanhängers ein geschlossenes Türelement des Marktkauf-Gebäudes.

Im Imbisswagen befand sich der Verkäufer, der bei dem Zusammenstoß leicht am Bein verletzt wurde, so die Polizei weiter.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.