Randale an Silvester in Barntrup

veröffentlicht

Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können. - © dpa
Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können. (© dpa)

Barntrup. Eine ganze Reihe von Sachbeschädigungen ist in der Silvesternacht in Barntrup begangen worden. In der Bollhöfer Straße beschädigten die derzeit noch unbekannten Täter zwei Autos, an denen sie die Spiegel abtraten und mittels Feuerwerkskörper absprengten. Weiterhin sprengten sie eine Mülltonne. In der Wienkestraße beschädigten sie ebenfalls ein Auto. Hier wurden ein weiterer Spiegel sowie eine Seitenscheibe zerstört.

An der Alverdisser Straße waren unter anderen zwei Discounter Ziel der Täter. Dort beschädigten sie mit Böllern mehrere Aschenbecher, eine Leuchtreklame sowie eine Fensterscheibe. Weiterhin wurde versucht, einen Zigarettenautomaten mittels Böller zu öffnen, was aber misslang, heißt es im Polizeibericht. Die Täter konnten weder Zigaretten noch Bargeld erbeuten. Auch an der Alverdisser Straße wurden mehrere Autos beschädigt. Der entstandene Schaden dürfte sich laut Polizei mindestens im hohen vierstelligen Eurobereich bewegen. Wer Hinweise zu den Tätern geben kann, melde sich bitte unter der Telefonnummer 05231-6090.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.