Hoffnung für Geh- und Radweg zwischen Barntrup und Hagen

Nadine Uphoff

  • 1
Kämpfen seit Jahren für einen Radweg entlang der L 947 von Barntrup nach Hagen/Bad Pyrmont: Klaus Giese aus Hagen (links) und Herbert Stammeier aus Barntrup. - © Archivfoto: Sylvia Frevert
Kämpfen seit Jahren für einen Radweg entlang der L 947 von Barntrup nach Hagen/Bad Pyrmont: Klaus Giese aus Hagen (links) und Herbert Stammeier aus Barntrup. (© Archivfoto: Sylvia Frevert)

Bei einem Termin an der Landesstraße 947 ist eine mögliche Trasse besprochen worden, die beim Regionalforstamt und der Stadt auf Zustimmung stößt. Die Pläne liegen nun Straßen.NRW vor.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.