Fahrräder verkeilen sich bei Überholmanöver

Nico Duellmann

  • 0
Beim Überholmanöver ist es zwischen zwei Radfahrern zu einem Unfall gekommen. - © Symbolfoto: Pixabay
Beim Überholmanöver ist es zwischen zwei Radfahrern zu einem Unfall gekommen. (© Symbolfoto: Pixabay)

Barntrup-Frettholz. Zwei Radfahrer sind am Freitagnachmittag bei einem Verkehrsunfall verletzt worden. Ein 56-Jähriger wollte gegen 15.10 Uhr einen 16-Jährigen auf dem Radweg an der B 1 in Richtung Barntrup überholen. "Dabei verhakten sich die Lenker der Fahrräder ineinander und die beiden stürzten", heißt es in der Pressemitteilung der Polizei.

Der 56-jährige Bad Pyrmonter erlitt schwere Verletzungen. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn ins Klinikum. Der 16-Jährige verletzte sich leicht.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare